Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktueller Rundbrief


Rundbrief 2/2019

THEMA: 80. JAHRESTAG DES ÜBERFALLS HITLERDEUTSCHLANDS AUF POLEN
Im Zeichen politischer Instrumentalisierung .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .   6
Bemerkungen zum aktuellen Umgang mit dem Zweiten Weltkrieg in Polen
Dr. Holger Politt


Noch ist Polen nicht verloren .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 12
Die dritte Teilung und die Nationalhymne
Dr. Daniela Fuchs


Bundesschule des ADGB 14
Thomas P. Pezala


Wilhelm Pieck und die Oder-Neiße-Friedensgrenze .  .  .  .  .  .  .  .  . 15
Dr. Horst Helas


Aller NS-Opfer gedenken 16
Erinnerung an den nationalsozialistischen Vernichtungskrieg
Ulla Jelpke und Jan Korte


AKTUELLES ZUM ANTIFASCHISMUS. THEORIE UND PRAXIS
Keinen Geschichtsrevisionismus zulassen .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 18
Dr. Gregor Gysi


Sortierung der Rechten im Europäischen Parlament .  .  .  .  .  .  .  . 21
Martin Schirdewan


Rückblicke, Ausblicke .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 22
30 Jahre nach der Wende:
Von wo aus blicken wir heute auf die DDR und auf die Wende?
Tom Strohschneider


Droht eine zweite Enteignung? .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 28
Warum der Historiker Prof. Dr. Günter Benser ein »Archivzentrum
zur SED-Diktatur« für ein unakzeptables Konstrukt hält
Mit Prof. Dr. Günter Benser sprach Karlen Vesper

Recht auf Wohnen verankern und umsetzen 31
Caren Lay


Verlorene Mitte – Feindselige Zustände .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 33
Axel Holz


GESCHICHTLICHES. TEXTE UND REZENSIONEN
Großer Vaterländischer Krieg und große Kollaboration 1941–1945 ? .  35
(Teil 5 der Serie zu historischen Wurzeln des Faschismus in Länden der ehemaligen SU)
Prof. Dr. habil. Karl-Heinz Gräfe


Juden aus Polen .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 45
Drei Lebensläufe
Dr. Horst Helas


Wieder gelesen: Die Weltbühne 47
XXVII. Jahrgang 3. Mai 1932 Nummer 18
Ein runder Tisch wartet


ZUM GEDENKEN AN, NACHRUF
Ich trage einen bekannten Namen .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 52
Ulli Lamberz.
Dr. Horst Helas


Sanktionen bis zum Tod .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 53
Karin Leukefeld


Redebeitrag zur Gedenkveranstaltung an der Friedensglocke
im Volkspark Friedrichshain am 6. August 2019 .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 58
Knut Mildner-Spindler


Wir dürfen nicht nachlassen,
unseren Willen nach Frieden zu bekunden! .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  .  . 60
Anja Mewes

Download des Rundbriefes, hier.

Ältere Ausgaben des Rundbriefs seit 2007


Rundbrief 1/2019

Thema: Europa - radikale Rechte auf dem Vormarsch Weiterlesen


Rundbrief 2/2018

Der Rundbrief 2/2018 zum Download Weiterlesen


Rundbrief 1/2018

Der Rundbrief 1/2018 zum Download Weiterlesen


Rundbrief 2 2017

Zeitgenössisches wie "Aufstieg der AfD" und Historisches wie "Anfänge des russischen Faschismus" Weiterlesen


Rundbrief 3-4 2013

Thema: Europa - Die Rechte in der Krise Weiterlesen


Rundbrief 1-2 2013

Thema: Vertragsarbeit in der DDR Weiterlesen


Rundbrief 3+4/ 2012

Thema: Vor 80 Jahren - Machtübergabe an die NSDAP Weiterlesen


Rundbrief 1/2011

Thema: Geschichtspolitik und Gedenkstättenarbeit Weiterlesen